So bedienen Sie die Boardcomputer

Wir verwenden in unseren Fahrzeugen Boardcomputer, mit denen Sie in nur wenigen und intuitiven Schritten Ihr Carsharing-Angebot nutzen können. Dazu erhalten Sie von uns bei der Anmeldung Ihre persönliche Kundenkarte.

Der Ablauf:
  1. Online oder per Telefon das nächstgelegene freie Fahrzeug finden, reservieren oder direkt am Stellplatz nutzen.
  2. Das Fahrzeug mit der Kundenkarte öffnen. Der Schlüssel befindet sich elektronisch gesichert im Fahrzeug.
  3. Die Nutzung und Bedienung des Fahrzeugs erfolgt wie gewohnt. In Fahrtpausen wird das Fahrzeug mit dem Schlüssel oder der Funkfernbedienung verschlossen.
  4. Das Tanken erfolgt bargeldlos mit einer Tankkarte dirket über das System.
  5. Bei Fahrtende wird das Fahrzeug mit der Kundenkarte verschlossen. Der Schlüssel bleibt elektronisch gesichert im Fahrzeug.

Video zur Nutzung unter www.convadis.ch


© Fotos: Convadis AG

stadtflitzer Carsharing Quernutzung

Als Kunde von stadtflitzer Carsharing können Sie auch die Fahrzeuge unserer Partner-Carsharing-Organisationen nutzen (sofern Sie über eine HiTech-Zugangskarte verfügen). Die Buchung erfolgt wie gewohnt über unsere Buchungsplattform, die Abrechnung über stadtflitzer Carsharing.

Verfügbare Carsharing-Partner für die Quernutzung

Nachfolgend finden Sie die teilnehmenden Carsharing-Organisationen, die Sie für die Quernutzung nutzen können. Darüber hinaus sind weitere 30 Organisationen für eine gesonderte Anfrage zur Quernutzung abrufbereit, weitere Details dazu finden Sie in der Buchungsplattform.

Stattauto Lübeck
Stattauto Kiel
Rhein-Ruhr
Stuttgart
Hannover
Rhein-Main
Rhein-Neckar
Karlsruhe
confitech Ulm
teilAuto Tübingen
Stadtteilauto Münster
Teilauto Biberach
Stadt-teil-auto Göttingen
Stadtteilauto Osnabrück
Stadtmobil Südbaden
Trier
Stadtwerke Augsburg
my-e-car Lörrach
Stattauto München
wupsi Leverkusen
Auto Schwäbisch Hall
Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm


Zur Buchungsplattform


© Foto: Stattauto München